Gelungene Staffel-Premiere im Stadion „Rote Erde“

Mädels-Abend im Stadion „Rote Erde“: Vier Schülerinnen (U16) des ASV nahmen am 13. Juni an einem Läuferabend des TV Einigkeit Dortmund-Barop teil. Hauptsächlich, um Wettkampfpraxis mit ihrer neuformierten 4×100 Meter-Staffel zu erlangen.

Hanna Heucks, Lisanne Faber, Eva Bochynek und Saskia Ratzke (v.l.) nach ihrer gelungenen Staffel-Premiere in Dortmund.

Und die Premiere klappte hervorragend: Eva Bochynek, Saskia Ratzke, Hanna Heucks und Lisanne Faber liefen ein gutes Rennen und kamen in 53,36 Sekunden über die Ziellinie. Eine gelungene Generalprobe für die Westfälischen Schülermeisterschaften in zwei Wochen in Paderborn. Außerdem qualifizierte sich das Quartett mit dieser Zeit für die Westdeutschen Meisterschaften.