Formtest für LAZ-Läufer in Herdecke

Die Langstreckenläufer des LAZ Iserlohn testeten ein letztes Mal für das Jahr 2018 ihre Form auf einer flachen Strecke. Für die Ausdauersportler stand der, mit über 800 Teilnehmern gut frequentierte, Nikolauslauf im nahen Herdecke auf dem Programm. Die 9,6km lange Strecke führte die Teilnehmer entlang der Ruhr, um den Hengsteysee, bis unterhalb der Hohensyburg und auf der anderen Seeseite wieder zurück zum Ausgangspunkt. Auf dieser sehr schnellen Strecke konnten die LAZ-Läufer mit durchweg positiven Leistungen überzeugen.

„Formtest für LAZ-Läufer in Herdecke“ weiterlesen

10 LAZ-Läufer bei westfälischen Crossmeisterschaften

Die diesjährigen westfälischen Crossmeisterschaften fanden in Paderborn Schloss Neuhaus statt. Der profilierte Kurs musste, je nach Distanz, unterschiedlich oft gelaufen werden. Der Untergrund wechselte zwischen Wiesengeläuf, kleineren Sandgruben und Aschebahn ab. Hinzu kamen kurvenreiche Passagen und auch Strohballen die den Laufrhythmus brachen und für ein wechselndes Tempo sorgten. Bei idealem Wetter, mit teils sonnigen Passagen und 14°C, starteten 10 Teilnehmer vom LAZ in den Meisterschaftsrennen.

„10 LAZ-Läufer bei westfälischen Crossmeisterschaften“ weiterlesen

Steffen Müller knackt 3 Stunden Schallmauer

Der älteste deutsche City-Marathon in Frankfurt ist bekannt für seine schnelle Strecke, wurden hier doch bereits Weltklasse Zeiten über die längste Olympische Distanz gelaufen. Beim Zieleinlauf in der Frankfurter Festhalle wird den Teilnehmern nach 42,195 km ein gebührender Empfang vor mehr als 7000 Zuschauern bereitet. Unter den 14000 Teilnehmern wurden die Farben des LAZ Iserlohn von Steffen Müller und Ingo Hampel vertreten. „Steffen Müller knackt 3 Stunden Schallmauer“ weiterlesen

LAZ-Athletinnen erlernen Mentaltechniken

Erfolgreiche Zusammenarbeit zwischen LAZ Iserlohn und Gesundheitswissenschaftler Tim Luther

Neben dem disziplinspezifischen Athletiktraining stand für die Läuferinnen und Sprinterinnen des LAZ Iserlohn erstmalig ein Mentaltraining auf dem Programm. Das Ziel des Trainings war es, die Fokussierung und mentale Stärke der Sportlerinnen zu verbessern, denn Nervosität oder gar Angst vor dem Start und während des Wettkampfs können die Leistungsfähigkeit extrem einschränken. „LAZ-Athletinnen erlernen Mentaltechniken“ weiterlesen