Fünf LAZ-Athletinnen bei Westfälischen Jugendmeisterschaften

Die Westälischen Meisterschaften der Altersklasse U18 und U20 wurden dieses Jahr in Rheine ausgetragen, einer der westfälischen Austragungssorte mit der längsten Anreise aus Iserlohner Sicht. Doch fünf junge Athletinnen des LAZ hatten sich für die Titelkämpfe der Leichtathleten  qualifiziert und nahmen die 130km lange Anreise gerne in Kauf. „Fünf LAZ-Athletinnen bei Westfälischen Jugendmeisterschaften“ weiterlesen

LAZ-Senioren in der deutschen Spitze

Mehr als 1300 Teilnehmer aus der gesamten Bundesrepublik nahmen an den diesjährigen deutschen Seniorenmeisterschaften in der Leichtathletik teil. Diese wurden im Mönchengladbacher Grenzlandstadion ausgetragen. Bei Temperaturen über 30° C wurde Leichtathletik auf hohem Niveau geboten und die bestens organisierte Veranstaltung bot ein tolles Flair, dass die erstmalig erhobenen Eintrittsgelder für Zuschauer rechtfertigte. „LAZ-Senioren in der deutschen Spitze“ weiterlesen

Südwestfalenmeisterschaften in Attendorn

Bericht: Matthias Fingerhut

Mit dem gleichen Zeitplan, der im vergangenden Jahr noch am Iserlohner Hembergstadion gut funktionierte, ging es in diesem Jahr in Attendorn in den Tag. Durch ein technischem Defekt bei der Zeitnahme ging es mit einer 20 minütiger Verspätung in die Laufwettbewerbe. Doch diese Verspätung wuchs zwischenzeitlich auf 2 ½ Stunden.
„Südwestfalenmeisterschaften in Attendorn“ weiterlesen